Länge 138 cm Klinge 105 cm Griff innen 24 cm Parier Breite 30,5 cm Gewicht 3600 g Klingenbreite am Parier 62 mm Schwerpunkt 14 cm Material EN 45 Federstahl Schneide nicht geschärft Klingenstärke -- Scheide ohne Klassifizierung Oakeshott Typ XIX Zeit 16. Jh. "> ,Länge<,td>,<,td><,tr>,Klinge<,td>,<,td><,tr>,Griff,innen<,td>,<,td><,tr>,Parier,Breite<,td>,<,td><,tr>,Gewicht<,td>,g,<,td><,tr>,Klingenbreite,am,Parier<,td>,mm,<,td><,tr>,Schwerpunkt<,td>,<,td><,tr>,Material<,td>,EN,Federstahl,<,td><,tr>,Schneide<,td>,nicht,geschärft,<,td><,tr>,Klingenstärke<,td>,--,<,td><,tr>,Scheide<,td>,ohne,<,td><,tr>,Klassifizierung<,td>,Oakeshott,Typ,XIX,<,td><,tr>,Zeit<,td>,Jh,<,td><,tr>,<,table>,Schwert,Shop,Heldenschwerter">

Keltenschwerter

Irish Gallowglass Zweihänderschwert


Irish Gallowglass Zweihänderschwert
Irish Gallowglass Zweihänderschwert



John Barnett Irish Gallowglass
Zwei Händerschwert
EN45 Federstahl Museumsqualität
Kampffähig

Mächtiger, kampffähiger irischer
Bidenhänder
mit 138 cm Länge und 3,6 kg
Gewicht von John Barnett.

Dieses imposante, geschmiedete
Zweihandschwert
ist
auf Grund seiner Größe und seines Gewichtes
sehr beeindruckend.
Die Klinge dieses gewaltigen Schwertes hat
eine etwa 10cm lange Fehlschärfe, zwei
angesetze Hohlkehlen und zwei 1/3
Hohlkehlen.

Trotz seiner Größe ist es mit seinem
Schwerpunkt von ca.
14cm überaus ausgewogen und sehr führig.

Ein typisches Schwert der irish
Gallowglass
.

In Irland waren die Elitekrieger als
´gallowglass´ (irisch: gall
óglaigh
) bekannt.

Diese Männer kämpften zu Fuß und trugen
Kettenhemd, Helme, Fehdehandschuhe und große
Zweihänderschwerter.

Die´gallowglass´ wurden von leichtbewaffneten
Verteidigern,
den so genannten ´Kern´, unterstützt.

Das große Zweihänderschwert der
´gallowglass´
hatte eine lange,
doppelschneidige Klinge und die Parierstange
war im Kreuz-Stil gehalten,
oft mit einer "E"-Form oder einem anderen
ähnlichen Detail an beiden Enden.
Knäufe waren im hohlen kreisförmigen Stil
gehalten die Angel der Klinge führte durch
den Knauf hindurch.
Diese mächtigen irischen Zweihandschwerter
sind den schottischen Claymore-Schwertern
vergleichbar.

Die irischen ´gallowglass´ kämpften als
Söldner nicht nur in Irland,
sondern auch mit den Schotten und der
englischen Armee von Heinrich dem VIII.

Sie waren bekannt für ihre Wildheit mit ihren
besonderen Zweihänderschwertern.

[Irisch, Zweihandschwert, Mittelalterschwert,
Repliken, Bidenhänder, Replik, Gallowglass,
Renaissance, Frühe Neuzeit]

















Länge 138 cm
Klinge 105 cm
Griff innen 24 cm
Parier Breite 30,5 cm
Gewicht 3600 g
Klingenbreite am Parier 62
mm
Schwerpunkt 14 cm
Material EN 45 Federstahl
Schneide nicht geschärft
Klingenstärke --
Scheide ohne
Klassifizierung Oakeshott
Typ XIX
Zeit 16.
Jh.



Mehr Schwerter finden Sie in unserem neuen Schwertershop: Schwerter Shop
Eine umfangreiche Auswahl an Mittelalterausrüstung finden Sie in unserem Mittelaltershop: Shop für Mittelalter und Larp
Mittelalterwaffen in Hülle und Fülle finden Sie in unserem Shop für Mittelalterwaffen: Shop für Mittelalterwaffen
Eine Große Auswahl an Schakampfschwertern finden Sie hier: SchaukampfSchwerter

HOME AGB KONTAKT WARENKORB BESTELLUNG HILFE IMPRESSUM Versandkosten WIEDERRUFSBELEHRUNG