Schwerter

Wikinger SAX mit Scheide

Wikinger SAX mit Scheide Wikinger SAX mit Scheide
A2174

Saxe sind seit der
Völkerwanderungszeit zu einem festen
Ausrüstungsteil der germanischen und
wikingerzeitlichen Krieger
geworden und
wurden sowohl als Waffe als auch
Werkzeug
benutzt.
Es wurde nachgewiesen, daß Saxklingen oft im
Schweißverbundverfahren hergestellt
und selektiv gehärtet wurden.
Sie künden somit von einer sehr hohen
Schmiedekunst der damaligen Schmiede.

Diese Wikinger Sax wird dem
merowingischen Typ zugeordnet,
da die Angel mittelständig und die Griffhülse
aufgeschoben ist.
Eine Einteilung der vielfältigen Typen ist
allerdings oft schwierig.

Unsere Wikinger Sax ist mit nordischer
Ornamentik
verziert, den Knauf ziert
ein Triskelemotiv.
Die Klinge ist aus Kohlenstoffstahl, nicht
ausgeschliffen
und
schaukampftauglich.
Zum Lieferumfang gehört eine stilechte
Lederscheide
.

(Schaukampf geeignet)





















Länge 49cm
Klinge 30,5 cm
Griff innen --
Parier Breite --
Gewicht 900 g
Klingenbreite am Parier --
Schwerpunkt --
Material Kohlenstoffstahl
Schneide nicht
ausgeschliffen
Klingenstärke --
Scheide Leder
Klassifizierung Sax
Zeit 8.-11.Jh



[Sax, Wikingersax, Germanensax, Schaukampf,
Wikingerschwert, Einhandschwert,
Völkerwanderung, Wikingerzeit, Mittelalter,
Frühmittelalter]


Mehr Schwerter finden Sie in unserem neuen Schwertershop: Schwerter Shop
Eine umfangreiche Auswahl an Mittelalterausrüstung finden Sie in unserem Mittelaltershop: Shop für Mittelalter und Larp
Mittelalterwaffen in Hülle und Fülle finden Sie in unserem Shop für Mittelalterwaffen: Shop für Mittelalterwaffen
Eine Große Auswahl an Schakampfschwertern finden Sie hier: SchaukampfSchwerter

HOME AGB KONTAKT WARENKORB BESTELLUNG HILFE IMPRESSUM Versandkosten WIEDERRUFSBELEHRUNG