ULFBERHT" (+VLFBERH+T) Schwerter und Klingen an die Wikinger und auch an die Slawen, was natürlich umgangen wurde. Ein Großteil dieser fränkischen Schwerter wurden aus diesem Grund, und aus der Tatsache heraus das diese einfach erbeutet wurden, als Grabbeigaben in wikingerzeitlichen Gräbern gefunden. Als Vorlage für unser wikingerzeitliches Schwert diente ein fränkisches Schwert aus dem Deutschen Historischen Museum in Berlin. Die Klinge unseres wikingerzeitlichen Schwertes ist handgeschmiedet aus Kohlenstoffstahl. Der aufgeschraubte fünflappig gefächerten Knauf und das Parier sind aus Stahl. Der Griff ist aus Holz. Gesamtlänge des Wikingerschwertes beträgt ca. 91 cm. Zum Lieferumfang unseres wikingerzeitlichen Schwertes gehört eine schwarze, Rahmengenähte Lederscheide mit Gürtelschlaufe. Das Schwert ist nicht schaukampftauglich. [Wikingerschwert, Mittelalterschwert, Einhandschwert, Replik, Fränkisches Schwert, Wikingerzeit, Mittelaler, Frühmittelalter, Hochmittelalter]
Länge 91,5 cm
Klinge 76 cm
Griff innen 10,5 cm
Parier Breite 10 cm
Gewicht 1100 g
Klingenbreite am Parier 4,6cm
Schwerpunkt 20cm
Material Kohlenstoffstahl
Schneide Fase bis 1,5 mm
Klingenstärke 4,2 mm
Scheide Ja, Leder
Klassifizierung Oakeshott Typ XI
Zeit 11.Jh.
"> ULFBERHT<,i>",+VLFBERH+T,Schwerter,und,Klingen,an,die,Wikinger,und,auch,an,die,Slawen,was,natürlich,umgangen,wurde,Ein,Großteil,dieser,fränkischen,Schwerter<,i>,wurden,aus,diesem,Grund,und,aus,der,Tatsache,heraus,das,diese,einfach,erbeutet,wurden,als,Grabbeigaben,wikingerzeitlichen,Gräbern<,i>,gefunden,Als,Vorlage,für,unser,wikingerzeitliches,Schwert<,strong>,diente,ein,fränkisches,Schwert,aus,dem,Deutschen,Historischen,Museum<,i>,Berlin,Die,Klinge,unseres,wikingerzeitlichen,Schwertes<,i>,ist,handgeschmiedet,aus,Kohlenstoffstahl<,b>,Der,aufgeschraubte,fünflappig,gefächerten,Knauf,und,das,Parier,sind,aus,Stahl,Der,Griff,ist,aus,Holz,Gesamtlänge,des,Wikingerschwertes<,i>,beträgt,Zum,Lieferumfang,unseres,wikingerzeitlichen,Schwertes<,i>,gehört,eine,schwarze,Rahmengenähte,Lederscheide,Gürtelschlaufe,Das,Schwert,ist,nicht,schaukampftauglich<,b>,Wikingerschwert,Mittelalterschwert,Einhandschwert,Replik,Fränkisches,Schwert,Wikingerzeit,Mittelaler,Frühmittelalter,Hochmittelalter,,
Länge<,td>,<,td><,tr>,
Klinge<,td>,<,td><,tr>,
Griff,innen<,td>,<,td><,tr>,
Parier,Breite<,td>,<,td><,tr>,
Gewicht<,td>,g,<,td><,tr>,
Klingenbreite,am,Parier<,td>,<,td><,tr>,
Schwerpunkt<,td>,<,td><,tr>,
Material<,td>,Kohlenstoffstahl,<,td><,tr>,
Schneide<,td>,Fase,bis,mm,<,td><,tr>,
Klingenstärke<,td>,mm,<,td><,tr>,
Scheide<,td>,Ja,Leder,<,td><,tr>,
Klassifizierung<,td>,Oakeshott,Typ,XI,<,td><,tr>,
Zeit<,td>,Jh,<,td><,tr>,<,table>,Schwert,Shop,Heldenschwerter">

Wikingerschwerter

Wikingerschwert mit Scheide


Wikingerschwert mit Scheide
Wikingerschwert mit Scheide



Wikingerschwert mit Lederscheide


Dieses wikingerzeitliche Schwert
(Wikingerzeit, ca.
793 bis 1066) kann anhand des fünflappig
gefächerten Knaufs mit seiner aufstrebenden
Basis als fränkisches Schwert
angesprochen werden.
So wurde bei archäoligischen Untersuchungen
der wikingerzeitlichen Schwertfunde
festgestellt, daß ein Großteil der von den
Nordmannen benutzten Schwerter und Klingen
aus dem Frankenreich stammten.
Allerding verbot
der fränkische König Karl der Kahle
(823 bis 877) bei Todesstrafe die Ausfuhr
bzw.
den Verkauf der berühmten "ULFBERHT"
(+VLFBERH+T) Schwerter und Klingen an die
Wikinger und auch an die Slawen, was
natürlich umgangen wurde.
Ein Großteil dieser fränkischen
Schwerter
wurden aus diesem Grund, und
aus der Tatsache heraus das diese einfach
erbeutet wurden, als Grabbeigaben in
wikingerzeitlichen Gräbern gefunden.
Als Vorlage für unser
wikingerzeitliches Schwert
diente ein fränkisches Schwert aus dem
Deutschen Historischen Museum in
Berlin.

Die Klinge unseres wikingerzeitlichen
Schwertes
ist handgeschmiedet aus
Kohlenstoffstahl
.
Der aufgeschraubte fünflappig gefächerten
Knauf und das Parier sind aus Stahl.
Der Griff ist aus Holz.
Gesamtlänge des Wikingerschwertes
beträgt ca.
91 cm.

Zum Lieferumfang unseres
wikingerzeitlichen Schwertes gehört
eine schwarze, Rahmengenähte Lederscheide mit
Gürtelschlaufe.
Das Schwert ist nicht
schaukampftauglich
.

[Wikingerschwert, Mittelalterschwert,
Einhandschwert, Replik, Fränkisches Schwert,
Wikingerzeit, Mittelaler, Frühmittelalter,
Hochmittelalter]


















Länge 91,5 cm
Klinge 76 cm
Griff innen 10,5 cm
Parier Breite 10 cm
Gewicht 1100 g
Klingenbreite am Parier
4,6cm
Schwerpunkt 20cm
Material Kohlenstoffstahl
Schneide Fase bis 1,5 mm
Klingenstärke 4,2 mm
Scheide Ja, Leder
Klassifizierung Oakeshott
Typ XI
Zeit 11.Jh.


Bild 0: Wikingerschwert mit Scheide Bild 1: Wikingerschwert mit Scheide


Mehr Schwerter finden Sie in unserem neuen Schwertershop: Schwerter Shop
Eine umfangreiche Auswahl an Mittelalterausrüstung finden Sie in unserem Mittelaltershop: Shop für Mittelalter und Larp
Mittelalterwaffen in Hülle und Fülle finden Sie in unserem Shop für Mittelalterwaffen: Shop für Mittelalterwaffen
Eine Große Auswahl an Schakampfschwertern finden Sie hier: SchaukampfSchwerter